Veröffentlicht in Bildung, Essen und Trinken, Kultur, Lebensader Mur, Lebensraum, Lebenstraum, Mobilität, Promenade, Wandern, Wohnen

Ortszentrum von Ramingstein

Quellennachweis: http://maps.google.com mit Street View

Seit einer Besprechung vom 5. Oktober 2017 ist eine Verbesserung der Situation in Sicht.

In der Bräuwirtkurve braucht es unbedingt verkehrsberuhigende Maßnahmen, z.B. eine Geschwindigkeitsbeschränkung bis zum Haus Pagitsch auf 30 km/h. Und bei der jetztigen Situation (50 km/h) strenge Radarkontrollen mit Strafzahlung!

Dafür gibt es zahlreiche Argumente:

  • Der Radweg nach Murau zweigt ab.
  • Es ist da eine Bushaltestelle.
  • Zu- und Abgang zur Haltestelle der Murtalbahn.
  • Straßenüberquerung vom Bräuwirt zum Parkplatz ist sehr gefährlich.
  • Zugang zur Kirche.
  • Zugang zum Kindergarten.
  • Zugang zur Arztpraxis.
  • In Zukunft Zugang zum WIR (Wohnen in Ramingstein) mit Nahversorger.

Ich bin gehbehindert und kann die Straße nur mit Mühe und Not schnell genug überqueren.

Franz Müller dokumentiert das Problem:

lkw-bräuwirt.png

Advertisements

Autor:

Direktor i. R. der Bundeshandelsakademie und Bundeshandelssschule in Tamsweg, Österreich

3 Kommentare zu „Ortszentrum von Ramingstein

  1. Schon lange keine mobile Geschwindigkeitsanzeige mehr gesehen. Ich meine, eine solche müsste sich die Gemeinde schon leisten können.

  2. Die Gemeinde Ramingstein hat eine mobile Geschwindigkeitsanzeige – gemeinsam mit der Gem. St. Andrä. Lasse diese dort aufstellen. Eine generelle 30er Beschränkung in diesem Bereich geht aber sicher nicht durch.
    (zwar Ortsgebiet aber Bundesstraße!!)

  3. Dass es im Ortsgebiet keine 30 er Beschränkung gibt, stimmt nicht.
    Beispiel: Golling (Land Salzburg) und Neumarkt (Steiermark)
    Auch wir in Unternberg brauchen eine 30er Beschränkung. LR Maier kommt
    am 12.Mai zu einer Besichtigung.
    Kämpfen (schreckliches Wort) wir gemeinsam.
    Fritz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s